Klassische Homöopathie
Klassische Massage
Kinesiologie
Shiatsu
Startseite | Links | Kontakt | Lageplan | Galerie
Shiatsu
  Dana Schmiedel

Dana Schmiedel

Dipl. Shiatsu-Therapeutin HPS SGS
Dipl. Physiotherapeutin
Dipl. Sporttherapeutin

078 802 51 52
schmiedel@shiatsu-bern-köniz.ch

www.shiatsu-bern-köniz.ch

 

 

Seit 20 Jahren arbeite ich als Physiotherapeutin mit Menschen unterschiedlichsten Alters und Beschwerden.
In vier Jahren Studium zur diplomierten Shiatsu-Therapeutin HPS SGS fand ich viele Antworten in der chinesischen Medizin, die die Schulmedizin ergänzen.

Was ist Shiatsu?
Shiatsu verbindet jahrtausendalte Techniken der traditionellen chinesischen Akupunktur und Akupressur mit modernen westlichen Massagetechniken.
Ziel ist es, die Lebensenergien zu harmonisieren, so dass diese wieder ihr natürliches Gleichgewicht finden.
Shiatsu wirkt bei chronischen und akuten körperlichen Beschwerden,wie z. B. bei:

  • Kopfschmerzen
  • Migräne
  • Rücken-, Nacken-, Schulterbeschwerden
  • Postoperativen Beschwerden
  • bei Stress
  • nach Traumen
  • Schlafstörungen
  • Nervosität
  • Unruhezuständen
  • Ängsten
  • Magen- Darmstörungen
  • Menstruations- oder Wechseljahrbeschwerden

Shiatsu eignet sich für Menschen in allen Lebensumständen, egal in welchem Alter, ebenso für Kinder und Babys.
Für den Sportler, welcher sich in der Wettkampfvor-oder Nachbereitung befindet oder z.B. für den Parkinsonpatienten, um sich voll und ganz mit sich und seinem Körper auseinanderzusetzen, zu verstehen und zu vertrauen.

Shiatsubehandlung
Eine Sitzung dauert 60 Minuten, dabei liegt man in bequemer Kleidung auf einer Shiatsu-Matte.
Für die Erstbehandlung sollte man 75 Minuten einplanen, da vorangehend ein Gespräch zur Befundaufnahme erfolgt.
Viele Zusatzversicherungen vergüten Shiatsubehandlungen.